Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Jugendfördervereins am 27.11.2018 - siehe Jugendförderverein

AjgdMissionBezirksliga

  Trainer A Jugend

Trainer: Johannes Falk

 

 

Trainingszeiten:

Dienstag: 18:45 Uhr - 20:30 Uhr

Donnerstag: 18:45 Uhr - 20:30 Uhr

 

Tabelle letzte Spiele Kader

Knappe 1-0 Niederlage in Reimsbach

Zum Spiel:

Vor allem in der 1. Halbzeit haben wir eine sehr gute kämpferische Mannschaftsleistung gesehen. Dort haben wir uns auch fußballerisch einige Male gut durchkombiniert und sind zu guten Gelegenheiten gekommen. Allerdings hat uns Luis auch einmal mit einer sehr guten Parade im Spiel gehalten.
Auch in der zweiten Halbzeit haben wir es ordentlich gemacht. Beide Mannschaften kamen zu Chancen mit dem glücklicheren Ausgang für Reimsbach, die spät den 1:0 Siegtreffer erzielt haben. Entsprechend groß war die Enttäuschung nach dem Schlusspfiff, da sich die Mannschaft zumindest einen Punkt verdient hätte.
Nichtsdestotrotz war es eine ordentliche Mannschaftsleistung, auf die sich aufbauen lässt.
Kurios: In der 70. Spielminute kam es zu Verwirrung, da Reimsbach ein Phantomtor erzielte. Der Ball ging nach einer kurz ausgeführten Ecke von außen durch das Tornetz, das in der unteren Ecke nicht richtig befestigt war. Nach kurzer Diskussions- und Reparaturpause ging es mit einem erneuten Eckball für Reimsbach weiter.

Aufstellung
1 Luis Kowalewski
2 Sebastian Sturmer
3 Janis Velten
4 Dominik Sturmer
5 Tobias Beermann
6 Paul Wagner
7 Lukas Haffner (2001)
8 Mauritz Kelker
9 Bashar Shbib
10 Julian Marx
11 Jakob Stickel
12 Marian Paschek
14 Lukas Haffner (2000)

Wechsel:
45. Min: Marian für Mauritz
75. Min: Luki für Jakob

 

 

06.07.2018

Im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Bezirksligasaison hatte man die indische Auswahlmannschaft "Tata Trusts U Dream Football" zu Gast im Stadion großer Sand.

AIndien

Gegen die Mannschaft, die sich seit zwei Monaten an der Sportschule Bitburg auf größere Aufgaben im (Profi-)Fussball vorbereitet, zeigte sich unser Team kämpferisch über 90 Minuten stark.Spielerisch hatte unser Team jedoch gegen die eingespielte Truppe von Trainer Heinz Ewen keinerlei Chance. Somit trennte man sich verdient mit 0:9. Insgesamt war es eine sehr lehrreiche Begegnung für unsere Mannschaft, die noch am Anfang der Vorbereitung steht.
Bevor der Gegner die Rückreise nach Bitburg antrat, fand nach dem Spiel noch ein gemeinsames Essen in unserem gemütlichen Biergarten statt. Unterstützt wurden wir dabei vom Bistro Carat.

 

26.05.2018

A-Jugend beendet Bezirksligasaison auf gutem 6. Platz!

Am Ende einer langen Saison fand gestern das letzte Spiel

der A-Jugend beim seit Wochen feststehenden Meister JSG Schwalbach statt. Bei brühender Hitze und solider erster Halbzeit (1-1, schöner Treffer unserer Nr.8 Eren Boz), verliert unsere Mannschaft nach einem zu Unrecht gegebenen Elfmeter kurz nach der Halbzeitpause den Faden. Ab sofort blitzte die gesamte individuelle Klasse und Spielstärke des verdienten Meisters aus Schwalbach immer wieder auf, während unsere Kraft nach und nach immer mehr nachlässt, sodass das Spiel am Ende 6-1 für Schwalbach enden sollte. Glückwunsch an dieser Stelle an die JSG Schwalbach zum Sieg und zur verdienten Meisterschaft!

Unsere Mannschaft, die zu Saisonbeginn mit mehr als 10 Neuzugängen zusammengestellt wurde, beendet die Bezirksliga somit auf einem guten Platz 6 mit einem Torverhältnis von 50-64 und 31 Punkten.

Das primäre Ziel, der Klassenerhalt, wurde schon vor Wochen gesichert und damit sind Mannschaft, Trainer und Verein zufrieden, wenn man bedenkt, dass die Mannschaft vor der Saison auf vielen Positionen neu besetzt werden musste.

Der ein oder andere Punkt hätte sicher mehr geholt werden können, das ein oder andere Gegentor sicher weniger fallen können, dennoch hat die Mannschaft diese Saison sehr viele starke Spiele gezeigt, sich fussballerisch entwickelt und ist auch nach schweren Wochen immer wieder zurückgekommen.

Ein Dank auch an die Trainer und Spieler der B-Jugend, die uns seit der Winterpause immer wieder unterstützt haben, wenn Not am Mann war.

Ebenso auch einen Dank an den Vorstand, der sich bei den meisten aller Spiele immer sehen lassen hat, dem nichts zu schade war und der, wie der Jugendförderverein, die Abschlussfeier unterstützt hat.

Ausblick auf die nächste Saison:

Sieben Spieler werden die Jugend verlassen und haben frühzeitig zugesagt, in unserem Aktivenbereich angreifen zu wollen.

Auch nächste Saison wird die A-Jugend in der Bezirksliga an den Start gehen.
Bis auf sehr wenige Ausnahmen, haben bereits alle Spieler zugesagt, auch in der kommenden Saison bei uns bleiben zu wollen.

Die Planungen für die neue Saison laufen bereits auf Hochtouren. Vorbereitungsbeginn ist am Sonntag, den 01. Juli um 10 Uhr.

AJugendSaisonende18
Auf dem Foto zu sehen:

Vorne von links nach rechts
Bashar Shbib, Aldo Caushaj, Andrej Schmelzer, Marian Paschek, Dennis Maiworm, Leo Henrich, Jan Bialek

Stehend von links nach rechts:
Trainer Timm Schneider, Paul Wagner, Timo Schmitt, Hassan Taleb, Lewin Grunenberg, Yves Pauly, Felix Wittmann, Albinot Kruezi, Eren Boz, Mauritz Kelkel

Es fehlen: Florian Wittmann, Samuel Treichel, Kevin Acar, Philipp Treichel, Lukas Haffner, Fati Barakatullah

Anmelden

Anmelden

Impressum Datenschutz