Ein Verein, der auf eine so lange Geschichte zurückblicken kann, hat natürlich auch Mitglieder, die sich in besonderem Maße um den SV 09 verdient gemacht haben. Dabei können zu Ehrenmitgliedern ernannt werden diejenigen Mitglieder, die sich über einen langen Zeitraum in hervorhebender und beispielgebender Art um den Verein verdient gemacht haben.

Zum Ehrenvorsitzenden ernennt der SV 09 denjenigen (ehemaligen) Vorsitzenden, der sich in herausragender Weise um den Verein verdient gemacht hat. Der SV 09 hat diesen Titel erst drei Mal in seiner fast 110-jährigen Vereinsgeschichte vergeben.

Die Ehrenvorsitzenden des SV 09 Fraulautern

Erich Pohl
Rainer Jacob
Heinrich Hirschbach (+)

 

 Die Ehrenmitglieder des SV 09 Fraulautern

 Alfred Gläsner
Hans-Werner Hawner
Rainer Jacob
Günter Schuh
Helmut Schwarz

 

Von unserem Partnerverein UMP in St. Nazaire sind zu Ehrenmitgliedern des SV 09 ernannt worden:

Jean Montassier, Guy Frigodet, Oktave Naud, Jean-Marc Breton

 

Unsere verstorbenen Ehrenmitglieder:

                Josef Fritzen         Josef Geraldy         Heinrich Hirschbach        
Dieter Hauck         Alfons Hawner         Albert Karb
Eberhard Kurz         Toni Weber        Nikolaus Wirtz

 

Der Vollständigkeit halber seien auch noch diejenigen Ehrenmitglieder genannt, die vom damaligen SV 09 Gesamtverein für eine andere als der Abteilung Fußball für besondere Verdienste ernannt wurden

Heinz Bastong, Klaus Gergen, Manfred Messinger, Gerd Riedel, Josef Rupp, Fritz Winter.

Verstorben sind: Karl Berrang, Johann Engel, Werner Jung, Franz Klein, Egon Koch, Johann Mittermüller, Nikolas Müller, Johann Ney, Heinrich Sänger, Manfred Sänger,  Kurt Schleich, Werner Schleich, Hans Schmitt, Max Steigner, Jaques Taillois, Jakob Theobald.
                               

 

Antrag auf Bandenwerbung im Stadion Großer Sand Fraulautern!

Impressum Datenschutz